Titelbild des Reiseführers "Magdeburg - Der Stadtführer"

Wolfgang Knape

Magdeburg

Ein Führer durch die 1.200-jährige Domstadt

5. veränderte und aktualisierte Auflage 2014
78 Farbfotos, 4 Grafiken, 1 Cityplan, 1 Umgebungskarte
96 Seiten, Format 120 x 190 mm, cellophanierte Klappenbroschur mit 6seitigem Umschlag


ISBN 978-3-936185-84-3

Preis 5.00 Euro


Magdeburg Reiseführer bestellen

Inhalt Blick ins Buch

Aus dem Inhalt

Magdeburg feierte 2005 sein 1200-jähriges Stadtjubiläum. Zeugen dieser langen Ortsgeschichte finden sich an vielen Stellen der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt. Zu den Höhepunkten zählen der Dom St. Mauritius und St. Katharina - zweitgrößter hochgotischer Kathedralbau Deutschlands - und die romanische Anlage des Klosters Unser Lieben Frauen, weitere Kirchen am Elbufer, mehrere historische Parks, die ausgedehnte Festung (17./18. Jh) und nicht zuletzt zahlreiche Beispiele progressiver Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts.

Praktisch

ein i auf grauem Grund

Info-Boxen

mit Informationen, Öffnungszeiten, Adressen, Telefonnummern und Kontakt-Infos

Ausschnitt eines Gebäudegrundrisses

Info-Grafiken

erleichtern die Orientierung in den Sehenswürdigkeiten. So finden Sie die Details.

Ausschnitt eines Cityplans

Cityplan

inklusive Straßenverzeichnis. Damit finden Sie gezielt die Sehenswürdigkeiten.

Ausschnitt aus der Wander -und Fahrradkarte Magdeburg

Umgebungskarte

im Maßstab 1 : 50 000 mit Fahrrad- und Wanderwegen für Ausflüge in die Umgebung.

Blick ins Buch

Das könnte Sie auch interessieren

Alle Luther-Orte finden Sie in unserem Luther-Reiseführer.

Darüber hinaus sind zu ausgewählten Luther-Orten in unserem Verlag Stadtführer erhältlich. Damit können Sie zahlreiche Sehenswürdigkeiten abseits von Luthers Spuren erkunden.


Stadtführer-Übersicht

Cover des Martin Luther Reiseführers

Martin Luther

Reiseführer

Mehr Erfahren
Coverbild des Wittenberg Stadtführers

Wittenberg

Der Stadtführer

Mehr Erfahren
Cover des Stadtführers Weimar

Weimar

Der Stadtführer

Mehr Erfahren
Coverbild des Erfurt Stadtführers

Erfurt

Der Stadtführer

Mehr Erfahren

Schmidt-Buch-Verlag | Über Uns

Der Schmidt-Buch-Verlag Wernigerode ist ein typisches "Nachwende-Kind". Er wurde am 1. Juni 1990 durch das Journalisten-Ehepaar Marion und Thorsten Schmidt gegründet und seither von Ihnen als Familienbetrieb geführt. Das Programm zeichnete sich schon sehr früh durch eine klare Struktur aus: In dem unabhängigen Harzer Verlagshaus erscheinen Stadt-, Reise- und Wanderführer sowie touristische Sachbücher für Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Für die Region Harz wurden mehrere Bild-Text-Bände ediert. Außerdem vervollständigt ein umfangreiches kartografisches Programm für den Harz mit Wanderkarten, Fahrradkarten und Freizeitkarten das Verlagsangebot.
Für unsere Bücher beschäftigen wir engagierte und kompetente Autoren, die sich vor Ort auskennen und ihre Reiseführer regelmäßig aktualisieren. Die professionellen Fotos fertigen wir selbst. So ist jedes Buch made vor Ort. Für Sie.

Bleiben Sie informiert. Besuchen Sie uns auf